60 Jahre BPC

Der Berliner Presse Club sagt Danke

08.07.2014
Beim Stande von „7:0“ hätte das WM-Halbfinale Deutschland-Brasilien am 8. Juli 2014 eigentlich der Höflichkeit halber abgebrochen werden müssen. Schließlich wurden an diesem Abend im Kreuzberger Restaurant Osteria No.1 nicht nur Evelyn Fischers hervorragende Verdienste um den Berliner Presse Club gewürdigt, sondern auch ihr runder Geburtstag gefeiert. Der BPC-Vorsitzende Peter Lange dankte seiner Amtsvorgängerin bei dieser Gelegenheit für ihren unermüdlichen Einsatz, ihre souveräne Gesprächsführung und ihre kreativen Ideen bei der Modernisierung des Berliner Presse Clubs. Lange: „Das waren wirklich 12 sehr gute Jahre für den Presse Club, und das vor allem durch Dein konsequentes Bemühen um die Verjüngung der Mitgliedschaft und um attraktive Gesprächspartner für unsere Hintergrundrunden. Außerdem haben die von Dir initiierten jährlichen Informationsfahrten ins In- und Ausland das journalistische Profil des BPC geschärft und unsere Attraktivität für Neumitglieder entscheidend verbessert. Dafür gebührt Dir der große Dank aller Mitglieder!“

Noch lange nach dem Ehrentreffer der Brasilianer saß Evelyn Fischer mit ihren persönlichen Gästen und dem Vorstand des Berliner Presse Clubs beim Italiener zusammen und genoss ihren Abend – Herzlichen Glückwunsch!

Foto: Vincent Mosch Foto: Vincent Mosch Foto: Vincent Mosch